Tierpräparationen vom Fachmann Heini Pfaff - Heini Pfaff Tierpräparationen in Hohenroda-Ransbach / Hessen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tierpräparationen vom Fachmann Heini Pfaff

Sie möchten noch mehr von meinen Präparationen und aktuellen Preisen wissen?

> Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von der Qualität meiner Arbeiten.

Zusendung von Präparaten bitte nur nach vorheriger Absprache und Auftragserteilung.
Versand von Montag bis Mittwoch in tiefgefrorenem Zustand, isoliert in Zeitungspapier, Styroporflocken, evtl. mit Kühlakkus.

Die Annahme geschützter Tiere erfolgt nur nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen!

Säugetiere
Die Präparation von Säugetieren erfolgt individuell in AbspracheGewünschte Aufstellpositionen, auch nach Bildvorlage, werden ohne Aufpreis durchgeführt.

Genaue anatomische Detailausarbeitung wie Muskulatur, Falten, Mimik und Änderungen, prägen die Lebendigkeit der Präparate.
Unumgänglich ist die Verwendung von Tierglasaugen. Hier werden nur artspezifische, hochwertige Glasaugen verwendet.

Ohren werden mit Kunststoffearliner ausgearbeitet , sitzen automatisch korrekt und sind verzugs- und überwiegend bruchsicher.
Augenlider, Lippen, Ohrinnenseiten und Nasen werden mit lichtechten Farben mit Airbrushtechnik koloriert.

Die fachgerechte Gerbung der Haut wird mit einem speziellen Hautkleber verzugs- und schrumpfungsfrei auf die vorbereitete Plastik aufgezogen.

Gegen Insektenfraß wird hochwertiges Eulan verwendet.

Raubwild mit offenem Fang wird durch Einbau der Unterkiefer und Gaumenplatte zahnecht präpariert.
Tierpräparationen in perfekter Ausführung nach Absprache
Bei der Aufstellung von Ganzpräparaten stehen mehrere Körperformen zur Verfügung. In der Regel erfolgt der Einbau anatomisch einwandfreier PU-Hartschaumformen.
Aber auch Kombinationsverfahren finden Ihre Anwendung. Bei richtiger Pflege und Aufbewahrung wird lebenslange Haltbarkeit garantiert

Vogelpräparation
Alle Vogelpräparate werden gewaschen, entfettet und eulanisiert und sind somit wie alle Präparate mottensicher.
Wahl des Postamentes und arttypische Stellung (sitzend, fliegend, Balzstellung oder auch als Stilleben) gem. vorheriger Absprache.

Trophäenpräparation
Hirsch-, Rehbock-, Mufflon-, Gams- und Keilertrophäen werden nach Wunsch (gesamter Schädel, Nasenbein kurz oder lang) aufgesetzt.
Massive profilierte Eichenplatten, natur oder gebeizt und handgeschnitzte Schilder werden wandfertig angebaut
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü